v-LN: 5320510 | v-ID: 61030


Ginellis Formidable
" F A N T I "

Vesländer °° Hengst °° 1,71m
Rappe (E/e a/a)
*2016


Reservesieger der 3jährigen Reitpferde Hengste
Vesländisches Bundeschampionat 2019


Grundwesen: Fürsorglich: Harmonie und Mitarbeit ist das Wichtigste. Stress oder Konflikte werden gekonnt vermieden. Ruhiger Umgang wird mit guter Arbeit belohnt. Eigenheiten: Hält nicht still beim Satteln. Weitere Eigenheiten: Steht ruhig am Anbinder. Größte Angst: Pfeifender Wind Herdenverhalten: Bevorzugt Menschen statt Pferden. Händelbarkeit: Kommt immer gleich angelaufen.


Zucht

Züchter: Privatstall Ginelli
Vorbesitzer: °°
buybacks: none


Mit Elitehengst Ginellis From Dusk to Dawn GN (Z: Ps Ginelli) als Vater ist Formidables Zukunft als Springpferd schon so gut wie beschlossen. Der Fuchshengst war selbst bis zu seiner Rente erfolgreich bis zur Klasse S vorgestellt worden und holte sich unter anderem 2015 den Reservesieg im Wendelin-Derby auf dem Zuchtstall Moorwiesen sowie den Reservetitel beim Hallencup 2016 auf dem Eventzentrum Zahr. Auch züchterisch konnte der Hengst bereits mehrfach überzeugen: Tochter Dakotas Girl etwa konnte sich 2018 den Sieg im Springen-Youngster-Cup Kl.M im Rahmen des Hallencups auf Zahr holen. Sohnemann Gins For Deeper Impact LW - der sich eher im Busch zuhause fühlt - macht selbst seit einigen Jahren züchterisch, aber auch sportlich, auf sich Aufmerksam.
Mutter Ginellis C'est la Vie (Z: Ps Ginelli) war sportlich bis zur Klasse M unterwegs und machte danach als Zuchtstute eine überaus gute Figur. Töchterchen Ginellis Solitaire nahm 2018 am Reitpferdechampionat für 4-jährige im Rahmen des VesBuCha teil. Vollbruder zu Formidable, Ginellis Frozen Elegance, soll 2019 beim Schalinger Youngster Championat teilnehmen und zeigt sich in seinen ersten Prüfungen der Kl.M* bereits sehr motiviert. Die ein Jahr jüngere Schwester Ginellis Friandise konnte 2018 die Richter des Nereus Competition Centers von sich überzeugen und erhielt eine Bronzeprämie.


NameYoBGeschlechtaus derBesitzer
Züchter





Ginellis Formidable hat 0 Nachkommen
0 Hengste/Wallache | 0 Stuten



Sport

trainiert & vorgestellt von:
Alexander Petersen
Dressur
E
A
Springen
A**/L
S**
Vielseitigkeit
Gel.pf.pr.
E



Auszeichnungen, Urkunden & Co


Vesländisches Pferderegister
Dank seiner sportlichen Erfolge wurde der Hengst gekört.
Vesländisches Bundeschampionat 2019
Reservesieger der dreijährigen Reitpferde Hengste
Wertnote: 8,05





Lebenslauf

01. Mai 2016
Formidable erblickt gesund und munter das Licht der Welt.

15. Mai 2019
Dreijährig besteht der Hengst seine Körung durch das Vesländische Pferderegister.

24. August 2019
Mit einer Wertnote von 7.58 und einem 9. Platz konnte sich Formidable fast noch mit links ein Finalticket für das diesjährige Reitpferdechampionat der 3jährigen Hengste sichern.

26. August 2019
Der Rapphengst überzeugte nicht nur uns auf ganzer Linie, sondern scheinbar auch die Richter am VesBuCha: mit 8.05 war zwar noch deutlich Abstand zum Erstplatzierten, doch das ganze Team jubelte unendlich über Formidables Reservesieg im Reitpferdechampionat, zwei Tage nach der Qualifikation.



Fotoalbum

Alle Bilder von Zuzana Buránová